Kopfzeile

 

 

Musikalische Grundschule

Eiszapfenmusik Eiszapfenmusik

Eiszapfenmusik

Unsere "Eiszapfenmusik" ist sinnbildlich für Röhrenglocken.
Dann durften die Kinder noch in echte Orgelpfeifen reinblasen, die Querflöte und die Trompete ausprobieren.

Querfloete
Trompete Trompete

 

Die Primarschule Hüttlingen bietet für die Kinder von der 1. bis zur 3. Klasse im Schulfach Musik auch Musikalische Grundschule an.

Entscheidende Inhalte, die die Musikalische Grundschule den Kindern weitergeben möchte, sind positive Erlebnisse

Lernbereiche

Hörerziehung

Das Erlernen bewussten Hörens und die Sensibilisierung des Gehörs bilden die wichtigste Grundlage für musikalisches Schaffen.

Elementares Instrumentalspiel

Auch ein wichtiger Bestandteil ist das gemeinsame Musizieren auf dem Orff-Instrumentarium (z.B. Xylofone, Klangstäbe, Trommeln, Triangel, etc.). Vom ersten improvisierten Spiel bis zum Begleiten von Liedern werden Klangerfahrungen gemacht.

Singen und Sprechen

Lieder und Verse begleiten uns durch das ganze Jahr. Die Kinder eignen sich ein altersgemässes Liedgut an. Die Stimme wird als Instrument und musikalisches Ausdrucksmittel kennen gelernt und geschult.

Musik und Bewegung

Das Erleben von Musik über die Bewegung durch einfache Tänze sowie das spontane Bewegen zur Musik wird ebenfalls ein grosser und zentraler Bereich sein. Die Körperwahrnehmung wird gefördert und verschiedene Sinne werden angesprochen. Musik, Rhythmus und Sprache werden in Bewegung umgesetzt.

Musik

überspringt Grenzen, verbindet, bringt in Bewegung, öffnet, ist schöpferisch, bringt Kreativität, ...macht Spass!

Sarah Waldburger